Preise

Unsere Preise richten sich nach Personenzahl, Dekoration sowie Aufwand.

Allgemeines

Cake Avenue Berlin bietet auf die speziellen Anforderungen des Kunden

zugeschnittene Produkte.

Sie können sich aus unseren Designs oder Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen eine ganz individuelle Torte kreieren lassen.

 

Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil sämtlicher

Verträge, die zwischen dem Kunden und Cake Avenue Berlin in schriftlicher Form geschlossen werden.

1. Vertragsabschluss

Mit einer Bestellung in unserer Cakeboutique kommt ein Vertag verbindlich zustande.

Bei der Bestellung ist eine Anzahlung in Höhe von 25% der Gesamtsumme zu leisten. Der Restbetrag muss bei Abholung oder Lieferung bezahlt werden.

Der Lieferung werden 25,00€ innerhalb von Berlin zzgl. berechnet.

Die Preise richten sich nach unserer Preisliste der Personenzahl sowie Dekoration und Aufwand. Änderungen, Nachforderungen oder Wünsche im Nachhinein bleiben hiervon unberührt.

 

2. Besondere Hinweise

Die Ware muss trocken, kühl und geruchsfrei gelagert werden.

Bei mehrstöckigen Torten werden zur Stützung nichtverzehrfähige Plastikdübel oder Holzstäbe verwendet.

Für Dekozwecke können Satinbänder; für Blüten Blumendraht, Floristenband und bei Motivtorten/ Figuren Zahnstocher oder Styropor benutzt werden. Diese nichtverzehrfähigen Bestandteile sollten vor dem Servieren entfernt werden. 

 

3. Änderungswünsche/ Stornierfristen

Änderungswünsche in Form, Geschmack und oder Dekoration können nur berücksichtigt werden, wenn diese rechtzeitig mitgeteilt werden, spätestens 2 Wochen vor der Anfertigung. 

Stornierungen sollten bitte frühestmöglich mitgeteilt werden. Bei Stornierungen, die nach Beginn der Anfertigung eingehen, wird die Anzahlung nicht rückerstattet.

 

4. Probleme bei der Lieferung

Wenn Torten/ Waren, die aus nichtvertretbaren Gründen seitens Cake Avenue Berlin, zur Lieferung nicht an der angegebenen Lieferadresse abgegeben werden können, weil die Adresse fehlerhaft, unvollständig oder Empfänger unbekannt ist, sind wir berechtigt, dem Käufer den vollständigen Kaufpreis zu berechnen.

 

5. Abnahme / Reklamation

Unsere Torten sind handgefertigte Einzelstücke, die hinsichtlich Größe, Gewicht und Farbe geringfügige, dem Kunden zumutbare Abweichungen aufweisen können. Alle Produkte werden von uns vor der Übergabe geprüft. Bitte beachten Sie die Hinweise zur Haltbarkeit und Lagerung. Für Transportschäden und Schäden infolge unsachgemäßer Lagerung der Waren nach Übernahme wird nicht gehaftet.

 

6. Bildrechte

Bildrechte: Cake Avenue Berlin

Die unauthorisierte Verwendung Urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützter Bilderdaten ist untersagt und kann strafrechtlich verfolgt werden. Sämtliche Bilder auf dieser Webseite sind Copyright geschützt.

 

7. Änderung der AGB

Cake Avenue Berlin behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne

Vorankündigung zu ändern.

 

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird

davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.